Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell / Stellenangebote
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Bayern zeigt Einsatz - Zahl der Blutspenden weiterhin stabil

Die Anzahl der Lebensretter in Bayern, die sich für ihre Mitmenschen einsetzen, blieb auch über die Osterfeiertage im landesweiten Durchschnitt stabil. So konnte die tägliche Herausforderung, Patientinnen und Patienten im Freistaat mit 2.000 Blutkonserven zu versorgen, bisher gut gemeistert werden. Anlass zur Entspannung besteht jedoch nicht. Aufgrund der geringen Haltbarkeit von Blutpräparaten kann sich die Situation schlagartig ändern. „Der bisherige Einsatz aller fleißigen Spenderinnen und Spender kann ihnen nicht hoch genug angerechnet werden. Um das Versorgungssystem allerdings... Weiterlesen

„Kunst unterwegs - kreative Angebote für alle" - Inklusive Malaktion des BRK Dienstes Offene Behindertenarbeit bei der Nacht der Sinne am 04.05.2019

Durch die Förderaktion „Noch viel mehr vor“ von Aktion Mensch e.V., konnte der Dienst der Offenen Behindertenarbeit des BRK-Kreisverbands Neumarkt ab Februar 2019 inklusive Angebote im künstlerischen Bereich anbieten. Die Soziallotterie setzt sich mit ihrer Förderung und ihrer Aufklärung für die Umsetzung von Inklusion, das heißt der gleichberechtigten Teilhabe aller Menschen an der Gesellschaft, ein. Diesen Ansatz verfolgt auch der Dienst der Offenen Behindertenarbeit des BRK, der sich unter der Leitung von Beate Bindemann für die Schaffung von sozialraumorientierten und niedrigschwelligen... Weiterlesen

Das BRK 2018

DAs  Weiterlesen

Ehrenamtliche Helfer-/innen für die Glückshafenausspielungen im Landkreis gesucht

Der BRK-Kreisverband Neumarkt sucht für die Glückshafenausspielungen, die im Landkreis Neumarkt auf örtlichen Festen, Märkten und Jubiläumsveranstaltungen gespielt werden, Ehrenamtliche. Ihre Aufgaben sind der Losverkauf und die Ausgabe der Gewinne.  Die Glückshafenausspielungen dienen der Mittelbeschaffung und werden zu 100 Prozent für die satzungsgemäßen Aufgaben des Roten Kreuzes im Landkreis verwendet. Mit Ihrem Engagement leisten Sie so einen persönlichen Beitrag für mehr Menschlichkeit. Sollten Sie sich für diese gute Sache engagieren wollen, dann melden Sie sich doch im Roten Kreuz... Weiterlesen

Raiffeisenbank Freystadt unterstützt die Ambulante Pflege mit einer Fahrzeugspende

Die Sozialen Dienste des Bayerischen Roten Kreuzes sind täglich mit über 50 Fahrzeugen im ganzen Landkreis unterwegs, um die Versorgung der Kunden in ihrer häuslichen Umgebung zu sichern. Fast 1 Million Kilometer wurden im vergangenen Jahr durch die Mitarbeiter der Ambulanten Pflege, wie auch durch die Fahrer der Bereiche Tagespflege und Essen auf Rädern zurückgelegt. Um die Sicherheit unserer Mitarbeiter zu gewährleisten, ist eine qualifizierte Fahrzeugausstattung hier unverzichtbar, erklärten BRK-Kreisvorsitzender Willibald Gailler und BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann. Dank der... Weiterlesen

Abschluss des Pflegehelfer/innen-Lehrgangs im BRK-Kreisverband Neumarkt

Im Rot-Kreuz-Haus Neumarkt fand nach dem zweiwöchigen theoretischen Unterricht von einem Pflegehelfer/innen-Lehrgang der Abschluss statt. Unter der Lehrgangsleitung von Christa haben 25 Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsrichtung Sozialwesen der Maximilian-Kolbe-Fachoberschule Neumarkt die Prüfung für den Theorieteil dieses Lehrgangs erfolgreich bestanden. BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann sowie Eva-Maria Fruth, die für die Organisation zuständig ist und als Bindeglied zwischen Schule und den Ausbilderinnen wirkt, gratulierten zusammen mit Vertretern der Schulleitung herzlichst.... Weiterlesen

Medaillen beim Rettungsschwimmwettbewerb der Wasserwachten

Am Samstag, den 9. März 2019 traten insgesamt 78 Schwimmerinnen und Schwimmer in 12 Mannschaften aus den Wasserwacht-Ortsgruppen Berching, Berg, Neumarkt und Parsberg beim Rettungsschwimmwettbewerb auf Kreisebene in Parsberg gegeneinander an. Trotz des Umstandes, dass derzeit im Landkreis nur das Hallenbad Parsberg vollständig nutzbar ist,  traten beim Kreiswettbewerb der Wasserwachten insgesamt 78 Schwimmerinnen und Schwimmer – anstelle der im letzten Jahr über 100 Teilnehmer – gegeneinander an. In jeweils sechs Disziplinen kämpften sie in nach dem Alter gestaffelten Stufen um die beste... Weiterlesen

„HELFEN NICHT VERGESSEN“

Aufruf des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Neumarkt, zur Frühjahrssammlung vom 11. bis 17. März 2019 unter dem Motto:

„HELFEN NICHT VERGESSEN“
„Helfen nicht vergessen“ ist das Motto der Frühjahrssammlung vom 11.03. – 17.03.2019 für die Arbeit des Roten Kreuzes – man könnte auch sagen: „Die Helfer nicht vergessen“. Die Ehrenamtlichen im BRK-Kreisverband Neumarkt geben kostbare Freizeit und viel Herzblut für ihren Dienst am Nächsten. Die Helfer sind aber auch auf die Hilfe der Bevölkerung angewiesen, denn die Kosten für die Aus- und Weiterbildung sowie eine zeitgemäße Ausrüstung sind... Weiterlesen

BRK Neumarkt zieht Jahresbilanz 2018

Beim Jahrespressegespräch im BRK-Kreisverband Neumarkt blickten BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann und BRK-Kreisvorsitzender Landrat Willibald Gailler auf ein erfolgreiches Jahr 2018 im Dienste des Menschen zurück: Im Roten Kreuz Neumarkt arbeiten täglich 269 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Hand in Hand – zum Wohle der Bevölkerung in der Region. Das große Plus sind jedoch die über 4.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die im Bedarfsfall schnell und effizient reagieren können. Bei unseren Mitarbeitern handelt es sich um Menschen, die ihre Freizeit in den Dienst am... Weiterlesen

"Kunst unterwegs - kreative Angebote für alle" - Inklusive Angebote des BRK Dienstes Offene Behindertenarbeit starten ab Februar

Durch die Förderaktion „Noch viel mehr vor“ von Aktion Mensch e.V., kann der Dienst der Offenen Behindertenarbeit des BRK Kreisverbands Neumarkt, ab Februar 2019 inklusive Angebote im künstlerischen Bereich anbieten. Die Soziallotterie setzt sich mit ihrer Förderung und ihrer Aufklärung für die Umsetzung von Inklusion, das heißt der gleichberechtigten Teilhabe aller Menschen an der Gesellschaft, ein. Diesen Ansatz verfolgt auch der Dienst der Offenen Behindertenarbeit des BRK, der sich unter der Leitung von Beate Bindemann für die Schaffung von sozialraumorientierten und niedrigschwelligen... Weiterlesen

Seite 1 von 45.