Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell / Stellenangebote
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Blutspenderehrung für den Raum Neumarkt

  Im Hotel Gasthof „Knör“ in Berg fand die Blutspenderehrung für den Raum Neumarkt statt. Der BRK-Kreisvorsitzende, Willibald Gailler, Bürgermeister Helmut Himmler, und BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann begrüßten die Spenderinnen und Spender und dankten Ihnen. Besonderer Dank ging an die ehrenamtlichen Helfer, vertreten durch Helga Falkensteiner und Alois Sperber sowie Lorenz Schmidt. Die Urkunden und die Goldenen Ehrennadeln wurden durch BRK-Kreisvorsitzenden Landrat Willibald Gailler und BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann an die Blutspenderinnen und Blutspender (Liste... Weiterlesen

Rot-Kreuz Kindergarten eröffnet eine Kleinkindgruppe

Im Rot- Kreuz Kindergarten in der Kohlenbrunnermühle eröffnet ab Januar 2019 eine Kleinkindgruppe.

Diese Gruppe kann jeden Montag bis Freitag von 13.45 Uhr bis 17.15 Uhr von Kindern ab 2 Jahren besucht werden.
Falls Sie Interesse an der Gruppe haben, können Sie sich telefonisch unter (09181)466768 oder per Email kigakvneumarkt.brk.de anmelden. Weiterlesen

Ehrenamtliche Helfer-/innen für die Blutspende in Pyrbaum gesucht

Der BRK-Kreisverband Neumarkt sucht für die Durchführung der Blutspendetermine in Pyrbaum Ehrenamtliche. Ihre Aufgaben sind die Betreuung und Versorgung der Blutspender, insbesondere die Registrierung, die Verpflegung und die Geschenkeausgabe während den Terminzeiten. Sollten Sie sich für diese gute Sache engagieren wollen, dann melden Sie sich doch im Roten Kreuz in Neumarkt. Ansprechpartnerin: Stv. KGF Jutta Birkl, Tel. 09181 483-44, Email: birklkvneumarkt.brk.de. Termine:
18.02.2019
08.07.2019
30.09.2019
jeweils von 18.00 – 21.00 Uhr in der Grundschule in Pyrbaum     Wir sind dankbar für... Weiterlesen

BRK – Aktion „Leben schützen 2018“

Helfen heißt: für Sie handeln – im Zeichen der Menschlichkeit
„Leben schützen“ ist ein erster Grundsatz des Roten Kreuzes. Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann und die verantwortlichen ehrenamtlichen Führungskräfte setzen alles daran, dass die Hilfen des Roten Kreuzes zum Wohle der Bevölkerung und derjenigen, die sich in Gefahren- oder Notlage befinden, erfolgen. Vor kurzem wurden viele Haushalte im Landkreis angeschrieben. Das Rote Kreuz bittet mit einer Spende um die Mithilfe der Bevölkerung, damit die Einsatzmöglichkeiten des örtlichen Roten Kreuzes gestärkt werden. Wer keinen... Weiterlesen

292 Gelegenheiten im Dezember Gutes zu tun

Durch eine Blutspende den größten Wunsch nach Leben erfüllen
Auch während der oftmals hektischen Vorweihnachtszeit, der Feiertage und des Jahreswechsels, sind verletzte sowie schwerkranke Mitmenschen, die diese Tage nicht unbeschwert mit ihren Familien verbringen können, sondern in den Krankenhäusern Bayerns um ihr Leben kämpfen, dringend auf Hilfe aus der Bevölkerung angewiesen.  „Aktuell erlebt die Blutspende in Bayern eine große Welle der Solidarität. Erfahrungsgemäß sinkt die Anzahl der Blutspenden jedoch während der Advents- und Feiertage sowie zwischen den Jahren immer etwas ab. Umso... Weiterlesen

BRK-Urgestein Erwin Jung feiert 75. Geburtstag

Der treue Rotkreuzler Erwin Jung aus Parsberg feierte seinen 75. Geburtstag.
Erwin Jung ist seit 1964 ehrenamtliches Rot-Kreuz-Mitglied der Bereitschaft Parsberg und übte während seiner aktiven Zeit auch verschiedenste Führungspositionen sowohl im Ehren- als auch im Hauptamt aus.
Auch nach seinem wohlverdienten Ruhestand ist er noch fest mit dem Roten Kreuz verbunden.

Im Namen aller BRK-Mitarbeiter gratulierte BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann ganz herzlich zum 75. Geburtstag und überbrachte die besten Wünsche, verbunden mit viel Gesundheit in der Zukunft.

Hintergrund: Das Bayerische...
Weiterlesen

Raiffeisenbank Neumarkt spendet drei VRmobile

Im Jahr 2007 wurde vom Gewinnsparverein der Volks- und Raiffeisenbanken die Idee „VR mobil“ ins Leben gerufen. Die Raiffeisenbank Neumarkt beteiligte sich gleich im ersten Jahr an dieser Aktion mit der Spende von zwei VRmobilen. Das sind Kleinwagen oder Transporter mit einer auffälligen Beklebung im Design der Raiffeisenbanken. In den letzten elf Jahren konnten von den Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland 2.654 Fahrzeuge an gemeinnützige Organisationen übergeben werden. Dies entspricht einer Spendensumme von über 29 Millionen Euro. „Also eine echte Erfolgsgeschichte, die wir von Beginn... Weiterlesen

Rabimmel, Rabammel, Rabumm

Jedes Jahr feiert der Rot-Kreuz Kindergarten ein großes Martinsfest. Es ist der Gedenktag für den Heiligen Sankt Martin, der verehrt wird wegen seiner Nächstenliebe und Menschlichkeit.

Bereits am 9. November durften am Vormittag die Kinder im Rot-Kreuz Kindergarten das imposante Martinspferd von Marina Hollweck, Reitstall Höhenberg, bestaunen und das Teilen des Mantels miterleben. Nach Einbruch der Dunkelheit sah man schließlich im Altenhof und in der Kohlenbrunnermühle Kinder, Geschwister, Eltern, Großeltern und Verwandte singend durch die Straßen ziehen.

Nach dem Laternenumzug durfte sich... Weiterlesen

Seite 1 von 44.