Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Presse & Service
  2. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Programm von Special Olympics Deutschland (SOD) „Wir gehören dazu“ wurde vorgestellt

Beim ASV fand eine Informationsveranstaltung zum Thema, Öffnung von Sportvereinen für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen statt. Organisiert wurde der Abend durch Christa Petritzky, der Abteilungsleitung des Reha- und Behindertensports beim ASV und Beate Bindemann, Leiterin des OBA Dienstes beim BRK Neumarkt. Eingeladen wurde Peter Landisch, der Regionalkoordinator von Special Olympics Deutschland (SOD), der zahlreichen Vertreter:innen von Vereinen das Projekt „Wir gehören dazu“, das von Aktion Mensch unterstützt wird, vorstellte.

Die geladenen Gäste. wie der 1. Vorsitzende des ASV,…

Weiterlesen

Verkehrssicherheitstag im Rot-Kreuz Kindergarten

Der Schulbeginn für die Rot-Kreuz Kindergartenkinder rückt immer näher. Damit die Kinder sicher in der Schule ankommen, hat die Verkehrswacht einen Verkehrssicherheitstag im Kindergarten durchgeführt.

Die Elementarbeauftragten von der Kreisverkehrswacht Neumarkt, Frau Petra Traboulsi und Frau Mona Fruth lehrten am Verkehrssicherheitstag den Kindern auf spielerische Art und Weise, wie sie sich im Straßenverkehr zu verhalten haben, um sicher ans Ziel zu kommen. Dies verdeutlichte sie mit der Durchführung eines Verkehrsparcours und durch Betrachtung und Erklärung von Verkehrsschildern.

Erstmals…

Weiterlesen

Mit dem Hausnotruf beruhigt den Urlaub genießen - Angehörige in der Urlaubszeit sicher betreut

Der Hausnotruf des BRK feiert in diesem Jahr 40-jähriges Jubiläum. Diese Dienstleistung bietet seither nicht nur Menschen im eigenen Zuhause Sicherheit, sondern ist auch für Familie, Freunde und Bekannte eine große Entlastung.

„Egal, ob Urlaub, Dienstreise oder private Termine – Angehörige können nicht immer sofort zur Stelle sein, wenn die Eltern oder Großeltern dringend Hilfe benötigen“, so Leiterin der Sozialen Dienste Rosemarie Schmidt. Mit Hilfe eines Alarmknopfs, der am Handgelenk oder als Kette getragen wird, kann beispielsweise nach einem Sturz mit einem Knopfdruck fachgerechte Hilfe…

Weiterlesen

Gemeinsam gegen den akuten Mangel an Blutspenden - DRK-Blutspendedienste starten #missingtype Kampagne zum Weltblutspendetag

Am 14. Juni ist Weltblutspendetag. Ein besonderes Datum, um Danke zu sagen. Danke, an alle Blutspenderinnen und -spender, ohne deren unersetzliches Engagement Millionen schwerverletzte und chronisch kranke Menschen keine Überlebenschance hätten.

Aktuell spenden lediglich ca. 3 Prozent der Menschen in Deutschland Blut. Mit der bundesweit angelegten Kampagne #missingtype - erst wenn’s fehlt, fällt‘s auf, machen die Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) zum 14. Juni mit breiter Unterstützung auf die dringende Notwendigkeit von Blutspenden…

Weiterlesen

Inklusionsbox der Hölderinitiative e.V. in Kindergärten von Stadt und Landkreis auf Tour

Die Hölder – Initiative für Kultur und Inklusion e.V. setzt sich für für die Förderung und Durchführung inklusiver Projekte und kultureller Veranstaltungen ein. Obwohl der Sitz des Vereins in Lauffen am Neckar ist, war es kein Hindernis, der Anfrage des BRK Dienstes der Offenen Behindertenarbeit (OBA) nachzukommen. Somit konnten vorläufig fünf Kindertageseinrichtungen an dem Projekt „Inklusionsboxen - Vielfalt zum Ausleihen“ teilnehmen.

Bundesweit kommen die Anfragen bei der ersten Vorsitzenden und Organisatorin dieses Projekts, Verena Niethammer an. Das Interesse ist sehr groß. Mittlerweile…

Weiterlesen

Staatliche Ehrenzeichen für 25, 40 und 50 Jahre aktive Dienstzeit im Roten Kreuz

Das Staatliche Ehrenzeichen wurde an Ehrenamtliche des BRK-Kreisverbandes Neumarkt für ihre langjährige aktive Mitgliedschaft verliehen.

Landrat Willibald Gailler und BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann überreichten im Beisein des BRK-Kreisbereitschaftsleiters Wolfgang Liedl den ehrenamtlichen Mitgliedern aus den Bereitschaften und der Wasserwacht das Staatliche Ehrenzeichen in Silber für 25 Jahre, in Gold für 40 Jahre und das Große Ehrenzeichen für 50 Jahre aktive Dienstzeit.

Große Anerkennung zollte Landrat Willibald Gailler den Mitgliedern für ihr außerordentliches Engagement.…

Weiterlesen

Gedächtnisfitness

Gedächtnis Fitness findet weiterhin dienstags von 15.00 Uhr – 16.30 Uhr im BRK Neumarkt statt. Das Training in der Gruppe hat zum Ziel, kognitive Fähigkeiten zu fördern und zu erhalten. Zudem machen die Übungen im Spiel und in der Gemeinschaft doppelt Freude.

Zielgruppe: Senioren, Menschen mit leichter kognitiver Einschränkung (Demenz, Parkinson) oder mit Pflegegrad/ Behinderung.
Wir bieten einen betreuten Fahrdienst an.

Teilnahmegebühr: 12,50 .€/ Treffen

Bei Vorliegen eines Pflegegrades können Sie sich die Kosten über den Entlastungsbetrag oder Verhinderungspflege bei der Pflegekasse…

Weiterlesen

Sanitätsdienst am Frühlingsfest 2022

Die Rot-Kreuz Bereitschaft Woffenbach war während des Frühlingsfestes mit insgesamt 35 Helfern in der Sanitätswache in der großen Jurahalle einsatzbereit.

Die Statistik von Mittwoch, 25.05.2022 bis Sonntag, 29.05.2022 ergab folgende Zahlen:

34 Erste-Hilfe-Leistungen wurden vorgenommen. Dies waren hauptsächlich Herz- und Kreislaufbeschwerden, Platzwunden, Schnittverletzungen und übermäßiger Alkoholkonsum. Acht Mal musste ein Abtransport durch den Rettungsdienst erfolgen.

„Durch den Einsatz der Rot-Kreuz-Helferinnen und Helfern konnte das Frühlingsfest 2022 mit der Ersten-Hilfe-Versorgung…

Weiterlesen

Blutspenden im Juni - Verkürzte Rückstellungsfrist nach durchgemachter Corona-Infektion

Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) blickt mit großer Sorge auf die kommenden Tage und Wochen. Nach einem stetig rückläufigen Aufkommen verzeichnet der BSD nun teilweise Einbrüche zwischen 20 und 30 Prozent.

Trotz des aktuell geringeren Pandemieeinflusses machen hohe Temperaturen, Feiertage, die anstehenden Ferien sowie das zu erwartende, enorme Reiseaufkommen ein erhöhtes Engagement der Spenderinnen und Spender während des gesamten Sommers unersetzlich.

Lebensretter, die aktuell nicht verreist sind oder zum ersten Mal spenden wollen, werden daher gebeten, die…

Weiterlesen

Ehrenurkunden für BRK Arbeitsjubilare

Kürzlich wurden die langjährigen Mitarbeiter:innen bei einem festlichen Abendessen geehrt. BRK-Kreisvorsitzender und Landrat Willibald Gailler, Personalratsvorsitzende Christine Wrede-Hirsch und BRK Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann bedankten sich bei den Arbeitsjubilaren für die langjährige hauptamtliche Tätigkeit beim BRK Kreisverband Neumarkt mit einer Urkunde und einem Präsent. Unisono bescheinigten sie ihnen großes Einfühlungsvermögen bei der Betreuung von kranken, alten, verunglückten und anderweitig hilfsbedürftigen Mitbürgern. Den Ruheständlern wurde ebenfalls mit einem Präsent…

Weiterlesen

Seite 1 von 44.