Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Das BRK
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Inklusionsbox der Hölderinitiative e.V. in Kindergärten von Stadt und Landkreis auf Tour

Die Hölder – Initiative für Kultur und Inklusion e.V. setzt sich für für die Förderung und Durchführung inklusiver Projekte und kultureller Veranstaltungen ein. Obwohl der Sitz des Vereins in Lauffen am Neckar ist, war es kein Hindernis, der Anfrage des BRK Dienstes der Offenen Behindertenarbeit (OBA) nachzukommen. Somit konnten vorläufig fünf Kindertageseinrichtungen an dem Projekt „Inklusionsboxen - Vielfalt zum Ausleihen“ teilnehmen.

Bundesweit kommen die Anfragen bei der ersten Vorsitzenden und Organisatorin dieses Projekts, Verena Niethammer an. Das Interesse ist sehr groß. Mittlerweile…

Weiterlesen

Staatliche Ehrenzeichen für 25, 40 und 50 Jahre aktive Dienstzeit im Roten Kreuz

Das Staatliche Ehrenzeichen wurde an Ehrenamtliche des BRK-Kreisverbandes Neumarkt für ihre langjährige aktive Mitgliedschaft verliehen.

Landrat Willibald Gailler und BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann überreichten im Beisein des BRK-Kreisbereitschaftsleiters Wolfgang Liedl den ehrenamtlichen Mitgliedern aus den Bereitschaften und der Wasserwacht das Staatliche Ehrenzeichen in Silber für 25 Jahre, in Gold für 40 Jahre und das Große Ehrenzeichen für 50 Jahre aktive Dienstzeit.

Große Anerkennung zollte Landrat Willibald Gailler den Mitgliedern für ihr außerordentliches Engagement.…

Weiterlesen

Gedächtnisfitness

Gedächtnis Fitness findet weiterhin dienstags von 15.00 Uhr – 16.30 Uhr im BRK Neumarkt statt. Das Training in der Gruppe hat zum Ziel, kognitive Fähigkeiten zu fördern und zu erhalten. Zudem machen die Übungen im Spiel und in der Gemeinschaft doppelt Freude.

Zielgruppe: Senioren, Menschen mit leichter kognitiver Einschränkung (Demenz, Parkinson) oder mit Pflegegrad/ Behinderung.
Wir bieten einen betreuten Fahrdienst an.

Teilnahmegebühr: 12,50 .€/ Treffen

Bei Vorliegen eines Pflegegrades können Sie sich die Kosten über den Entlastungsbetrag oder Verhinderungspflege bei der Pflegekasse…

Weiterlesen

Sanitätsdienst am Frühlingsfest 2022

Die Rot-Kreuz Bereitschaft Woffenbach war während des Frühlingsfestes mit insgesamt 35 Helfern in der Sanitätswache in der großen Jurahalle einsatzbereit.

Die Statistik von Mittwoch, 25.05.2022 bis Sonntag, 29.05.2022 ergab folgende Zahlen:

34 Erste-Hilfe-Leistungen wurden vorgenommen. Dies waren hauptsächlich Herz- und Kreislaufbeschwerden, Platzwunden, Schnittverletzungen und übermäßiger Alkoholkonsum. Acht Mal musste ein Abtransport durch den Rettungsdienst erfolgen.

„Durch den Einsatz der Rot-Kreuz-Helferinnen und Helfern konnte das Frühlingsfest 2022 mit der Ersten-Hilfe-Versorgung…

Weiterlesen

Ehrenurkunden für BRK Arbeitsjubilare

Kürzlich wurden die langjährigen Mitarbeiter:innen bei einem festlichen Abendessen geehrt. BRK-Kreisvorsitzender und Landrat Willibald Gailler, Personalratsvorsitzende Christine Wrede-Hirsch und BRK Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann bedankten sich bei den Arbeitsjubilaren für die langjährige hauptamtliche Tätigkeit beim BRK Kreisverband Neumarkt mit einer Urkunde und einem Präsent. Unisono bescheinigten sie ihnen großes Einfühlungsvermögen bei der Betreuung von kranken, alten, verunglückten und anderweitig hilfsbedürftigen Mitbürgern. Den Ruheständlern wurde ebenfalls mit einem Präsent…

Weiterlesen

Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel!

Der 5. Mai war der Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Seit vielen Jahren organisiert die Arbeitsgemeinschaft der Offenen Behindertenarbeit in Neumarkt (AG OBA) in Kooperation mit dem Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt Neumarkt ein buntes Programm für alle Bürger*innen des Landkreises und der Stadt Neumarkt rund ums Thema Inklusion, dem gleichberechtigten und selbstbestimmten Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung.

Mitglieder der AG OBA sind der Ambulante BetreuungsDienst, der BRK Kreisverband Neumarkt, die Caritas-Sozialstation Neumarkt e.V.,…

Weiterlesen

Erfolgreicher JRK Kreiswettbewerb

Der diesjährige Kreiswettbewerb des Jugendrotkreuzes im Landkreis Neumarkt wurde diesmal in der Krankenpflegeschule in Neumarkt durchgeführt. Aufgrund der aktuellen Situation fand der Wettbewerb über den ganzen Tag verteilt statt, damit nicht alle Teilnehmer auf einmal zusammentrafen.

Insgesamt nahmen stolze 16 Gruppen aus Berching, Parsberg, Dietfurt und Postbauer-Heng teil. Somit war nicht nur das Jugendrotkreuz, sondern auch die Wasserwacht und die Bereitschaftsjugend vertreten.

Los ging es um 6.00Uhr mit dem Aufbau und herrichten aller Stationen, die die Kinder und Jugendlichen im Laufe…

Weiterlesen

Antrittsbesuch der Bundestagsabgeordneten Susanne Hierl

BRK Kreisvorsitzender Willibald Gailler sowie BRK Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann hießen die Bundestagsabgeordnete Susanne Hierl im BRK Kreisverband Neumarkt herzlich willkommen.

 

Es stellten sich die einzelnen ehrenamtlichen Bereiche mit den jeweiligen Aufgaben und Tätigkeiten vor, die Bereitschaften durch Wolfgang Liedl, das Jugendrotkreuz durch Jasmine Regensburger und die Wasserwacht durch Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann, stellvertretend für Mirko Stüdemann. Einen weiteren Einblick erhielt MdB Susanne Hierl in die hauptamtlichen Bereiche des BRK durch die Teamleitungen der…

Weiterlesen

Zeit, das Richtige zu tun – Bundesfreiwilligendienst beim BRK Neumarkt

„Wer sich in einem Freiwilligendienst engagiert, erlebt meist eine der prägendsten Phasen seines Lebens. Ein sozialer Dienst bringt viele neue Kontakte, sinngebende menschliche Erfahrungen, einen Zuwachs an Kompetenzen und Wissen, Selbsterkenntnis und manchmal auch eine echte Berufsperspektive“, berichtet BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann.

Warum Bundesfreiwilligendienst?
Im Rahmen Ihres Engagements erleben Sie nicht nur viel Neues, sondern können darüber hinaus auch Fachkenntnisse im Rahmen unserer zertifizierten Seminare dazugewinnen. Des Weiteren kann die Zeit des…

Weiterlesen

Mitmachen als Freiwillige oder Freiwilliger bei den Special Olympics Nationalen Spiele Berlin 2022 und Special Olympics World Games Berlin 2023

Der BRK OBA Dienst möchte auf die Special Olympics Nationalen Spiele Berlin und die Special Olympics World Games Berlin 2023 im Juni nächsten Jahres hinweisen.
7.000 Athletinnen und Athleten mit geistiger Behinderung oder Mehrfachbehinderungen aus 170 Nationen werden in 26 Sportarten ihr Bestes geben.

Für diese Weltspiele und die bereits im Juni dieses Jahres stattfindenden Special Olympics Nationalen Spiele Berlin 2022 (gewissermaßen als Generalprobe) sind die Verantwortlichen auf eine große Anzahl von Volunteers/Ehrenamtlichen Helfer*innen angewiesen. Das Organisationskomitee der Special…

Weiterlesen

Seite 2 von 45.